Wissenswertes über unsere Praxis

Praxiseröffnung

Eröffnet wurde die Praxis im September 2003.

Entstehungsgeschichte

Hervorgegangen ist die Ergotherapiepraxis aus der ehemaligen ergotherapeutischen Abteilung der Heilpädagogischen Wohngruppen Penkefitz GmbH & Co. KG, so dass wir auf eine langjährige Erfahrung besonders in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zurückblicken können. Durch diesen unmittelbaren Kontakt zu den Heilpädagogischen Wohngruppen Penkefitz GmbH & Co. KG besteht nach wie vor eine enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen angrenzenden Berufsgruppen (wie Sozialpädagogen, Erziehern, Lehrern, Reittherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten) der Einrichtung.
Mit der Praxisgründung eröffnete sich dann die Möglichkeit, auch der Allgemeinheit Zugang zu diesen umfangreichen Erfahrungen in der pädiatrischen und kinder- und jugendpsychiatrischen Ergotherapie zu gewähren.

Praxisaustattung

Da sich unsere Praxis in einem ehemaligen Schulgebäude befindet, verfügen wir über helle, großzügige Behandlungsräume. Die Praxis erstreckt sich über zwei Etagen und ist insgesamt ca. 260 qm groß. Die Behandlungsräume sind entsprechend den jeweiligen therapeutischen Schwerpunkten unterschiedlich ausgestattet. Neben drei Therapieräumen verfügt unserer Praxis auch über eine eigene Therapieküche und eine Therapiewerkstatt. Außerdem steht uns ein großes Außengelände zur Verfügung, welches je nach Bedarf ebenfalls therapeutisch genutzt werden kann.

Hier erhalten Sie einen Einblick in unsere Praxis:

Design, Programmierung und Webhosting durch Wendnet